Skip to content

Unsere Welt der Solarenergie

Erfahrung

30 Jahre Solarenergie

Innovation

Wir bewegen uns mit der Sonne

Know How

Patentierte Technologie im Einsatz

 

 

Wir gehen

mit der

sonne.

#Hilbersolar  

 

 

Unsere Partner

Erzählen Sie uns von Ihren Ideen

Über HILBER SOLAR

Franz Hilber, geboren in Tirol, beschäftigte sich bereits 1991 intensiv mit Solartechnik. Als selbstständiger Fassaden- und Metallbauer übernahm er die Planung und Installation von ersten Photovoltaikanlagen. Die Verleihung von Auszeichnungen in Toronto und Rom verstärkte seine Entschlossenheit Photovoltaik-Lösungen zu entwickeln.                                  1997 begann er als Planungs- und Entwicklungsberater für Photovoltaik-Systeme eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Berliner SOLON AG, mit der zahlreiche Großprojekte in Deutschland realisiert wurden. Im Jahr 2003 revolutionierte Franz Hilber mit der Entwicklung des „MOVER” den Markt: Es wurde eine Photovoltaikanlage entwickelt,                                die dem Lauf der Sonne folgt und so eine konstante Energiegewinnung über den ganzen Tag ermöglicht. Im selben Jahr gründete er sein Unternehmen in Steinach, wo er mit seinem Team die Serienproduktion der Tracking-Systeme begann. Durch die Fusion mit der börsennotierten SOLON SE im Jahr 2006 konnte Franz Hilber einen der größten Modulhersteller an Bord holen. Dieses Unternehmen konzentrierte sich weiterhin auf die Herstellung von Photovoltaik-Tracking-Systemen. Das Unternehmen konnte sich dank zahlreicher Großprojekte mit einer Gesamtkapazität von mehr als 1.000 MWp vor allem in Deutschland, Italien, Spanien und Arizona erfolgreich im Photovoltaikmarkt etablieren. Seit 2013 arbeitet Franz Hilber mit seinem Team von Ingenieuren und branchenführenden strategischen Partnern an neuen Lösungen für die Solarenergieerzeugung mit einem Fokus auf bedarfsorientierte Lösungen.